Exklusivinterview mit Ohh Couture

11. Februar 2016

0 Kommentare

Mit knapp 200.000 Followern auf Instagram gehört „Ohh Couture“ zu den erfolgreichsten Blogs Deutschlands. Dahinter steckt ein extrem sympathisches Dreamteam, das auch privat ein Paar ist. Leonie Hanne, das schöne Gesicht in den stylischen Klamotten und der Mann hinter der Kamera, der die Fäden zieht und Kontakte knüpft, Alexander Galievsky. Auf der Fashionweek durfte ich die beiden im Rahmen einer TV-Reportage kennenlernen und habe mal nachgefragt, wie viel Arbeit wirklich hinter einem Modeblog steckt und wie das Ganze überhaupt funktioniert!

TanjaBuelter&OhhCouture

– Wie bist Du dazu gekommen, Ohh Couture ins Leben zu rufen?

Die Idee eines eigenen Blogs hatte ich zwar sehr früh, aber durch Studium und Job habe ich den Gedanken immer wieder verworfen. Vor ca. zwei Jahren habe ich als Strategieberaterin in einem Modekonzern gearbeitet und habe damals angefangen nach Feierabend Anziehsachen auf Kleiderkreisel zu verkaufen. Ich habe die Klamotten immer in Outfits gezeigt und Texte verfasst – Schnell hatte ich einen der größten Kleiderakreisel Accounts und wurde immer häufiger nach einem Instagram-Account und einem Blog gefragt… Das war der Moment, als ich mich endlich getraut habe! :)

 

 

– Viele stellen sich den Beruf des Bloggers traumhaft vor – man bekommt Klamotten geschenkt, wird von Labels eingeladen…Wie ist das wahre Leben?

Sehr vielseitig, aufregend aber auch sehr arbeitsintensiv. Aktuell ist jeder Tag anders als der andere und ich bin selten zu Hause. Ich liebe es zu Reisen und mit tollen Brands zu arbeiten. Viel Zeit verbringe ich aber natürlich auch am PC und schreibe an Posts, wähle Bilder aus, kümmere mich um den Blog etc.

 

 

– Kann man tatsächlich von dem Job leben oder machst Du noch etwas anderes?

Mein Freund und ich arbeiten gemeinsam an Ohh Couture. Wir haben uns im Studium kennen gelernt und haben beide hinterher im Online Marketing gearbeitet. Unsere Erfahrung nutzen wir auch noch immer und arbeiten nebenbei als Berater, aber aktuell können wir auch gut von dem Bloggen leben. Das war natürlich nicht von Anfang an so… ;) Und wir ruhen uns auch nicht darauf aus. Ich arbeite zB. auch noch nebenbei als Stylistin und Alex wird auch immer häufiger als Fotograf gebucht. Aber genau diese Vielseitigkeit lieben wir so!

 

Foto: Ohh Couture

Foto: Ohh Couture

 

– Wer ist der „Mann hinter Dir“ und wie läuft die Jobteilung?

Der Mann neben mir (:)) ist mein Freund Alex. Alex und ich haben uns in unserem dualen Studium kennen gelernt. Ich hatte den Schwerpunkt Marketing und habe in einem Textilkonzern gearbeitet und Alex hat sich damals auf Finanzen konzentriert und war bis vor kurzem noch bei einer Bank im Online Marketing angestellt.

Grundsätzlich macht Alex alles, was mit Verhandlungen und Finanzen zu tun hat und ich mache alles Kreative. Wir sind aber was unsere Aufgabenbereiche angeht wie in jedem jungen Unternehmen sehr flexibel. Alex ist gleichzeitig auch der Fotograf und kümmert sich weitestgehend um die IT und ich kümmere mich ums Stylen von Outfits, Texten, Produktrecherche, etc. – wenn die Zeit knapp ist, macht Alex bspw. aber sogar eine Vorauswahl an Produkten für Outfits. Mittlerweile kennt er meinen Geschmack sogar ganz gut :-)

 

 

– Was magst Du gern und was weniger an dem Blogger-Dasein?

Ich war nach dem Abi auf Weltreise und habe seitdem ständig Fernweh. Die Möglichkeit viel zu Reisen und gleichzeitig am Blog zu arbeiten ist für mich das aller, aller schönste! Meine Bucket List ist unheimlich lang… :)

 

 

– Mittlerweile bist Du mega erfolgreich, sitzt bei Fashionshows in der 1. Reihe, lernst tolle Leute kennen. War das Dein Ziel?

Auf Fashionshows zu sein war schon immer ein Traum von mir! Mein allergrößter Wunsch war es aber immer selbstständig und frei arbeiten zu können und mich in der Mode selbst zu verwirklichen. Und das Schönste dabei: die Menschen die es interessiert, auf diese Reise mitnehmen zu können.

 

 

– Dein schönster Moment im Zusammenhang mit Ohh Couture?

Hmm, da gibt es so einige wunderschöne Momente. Einer der schönsten Momente war sicherlich der, als Tory Burch uns zu der kommenden New York Fashion Week nach New York eingeladen hat. Hier werden wir unter anderem auch das Team kennenlernen, was für mich eine unheimliche Ehre ist.

 

Foto: Ohh Couture

Foto: Ohh Couture

 

– Welche Pläne gibt es für den Blog?

In den letzten Monaten habe ich wahnsinnig viel erleben dürfen. Und im kommenden Jahr möchte ich alles noch mehr genießen :-) Seitdem Alex und ich Vollzeit an dem Blog zusammen arbeiten, möchte ich diese Möglichkeit nutzen um noch internationaler arbeiten zu können –  und mit Alex genau da, wo es uns hinzieht – Egal ob NY, LA oder London… Einige Projekte stehen bereits an – und es wird auf jeden Fall spannend! ;) Eines der wohl größten kommenden Highlights wird die Teilnahme an dem Coachella in LA sein.

 

 

– Hast Du einen ultimativen Fashion-Tipp für unsere Leser?

Sich selber immer treu bleiben! Mode soll Spaß bringen und in Mode soll man sich toll und wohl fühlen, aber niemals verkleidet! :)

 

 

– Was ist in der Frühjahr/Sommer Saison angesagt und was sollten wir aus dem Kleiderschrank verbannen?

Ich freue mich wieder auf Lace-Up Details und off-shoulder (davon habe ich vergangenes Jahr noch nicht genug bekommen :))

 

 

– Warum hast Du Dich für „Premium-Labels“ entschieden?

Ich trage gerne einen Mix aus High Street Labels wie bspw. Zara, ASOS, H&M Trend und kombiniere Premium und Designer Brands. Ich habe schon immer Mode geliebt und toll designte Kleidung sowie hochwertige Materialien begeistern mich einfach… :)

 

 

Foto: Ohh Couture

Foto: Ohh Couture

 

Wer mehr von „Ohh Couture“ sehen möchte, sollt mal in die Reportage über die beiden im Rahmen meiner Sendung „Trends in the city“ reinklicken:

http://www.doppio.tv/videos/65740-doppiotv-die-sendung-vom-04022016

 

Be my Valentine!

9. Februar 2016

0 Kommentare

Schuhe für ein perfektes Date

Schon bald ist es wieder so weit, der Valentinstag steht an! Die richtigen Schuhe für das perfekte Date dürfen da keinesfalls fehlen! Aber woher weiß man welche Schuhe die richtigen sind?  nun ja – zunächst kommen alle Arten von Schuhen in Frage. Allerdings kommt es ganz darauf an, was für Aktivitäten man geplant hat bzw. […]

Von

Spotted: Gemusterte Schuhe

4. Februar 2016

0 Kommentare

KW04_GemusterteSchuhe

Gesichtet: In der Modewelt sorgen gemusterte Schuhe diese Saison für Spannung. Bunt, kariert, gestreift und geblümt – was bis vor kurzem noch als No-Go galt, ist diesen Frühling total in!   Was Ihr beachten solltet: Bunte, gemusterte Schuhe sind ein Highlight und sollten nur mit schlichten, farblich passenden Klamotten getragen werden. Durch die Kombination zu […]

Von

Nicht klein, aber Oho: Plateau!

2. Februar 2016

0 Kommentare

KW05_Blog_Plateau-Schuhe

Ein Hoch auf schöne Schuhe – vor allem auf die, die  uns Frauen noch gleich ein paar Zentimeter dazu zaubern. Plateau – Absätze entpuppen sich diesen Frühling zum Trend der Saison und lassen uns vor lauter Höhenluft ein ganz neues Tragegefühl erleben. Damit wir uns im Alltag aber nicht auf gefährliche Wege begeben müssen, um Plateau […]

Von

Fashion Zirkus in Berlin

28. Januar 2016

0 Kommentare

IMG_8681

Guido Maria Kretschmer, Blogger, prominente Frontrow. Der ganz normale Wahnsinn!       Zweimal jährlich stürze ich mich 4 Tage lang ins Berliner Fashionweek Getümmel. Es ist ein herrlicher Zirkus, bei dem mehr als 3500 Aussteller im Zelt vor dem Brandenburger Tor und auf zahllosen Offsite-Locations ihre Ideen für den Winter 2016/17 präsentieren. „Pretty in pink“ könnte […]

Rundum Leder

26. Januar 2016

0 Kommentare

Bildquelle: https://de.pinterest.com/pin/358106607848496907/

Schuhe, Hosen, Jacken, Röcke oder Taschen – Leder liegt nach wie vor voll im Trend und ist sehr beliebt. Aber wie kombiniere ich mein Outfit mit Leder richtig? Eine Frage vor der viele Frauen stehen. Wir zeigen Euch heute hilfreiche Tipps, mit denen Ihr mit Eurem Leder Outfit nichts mehr falsch machen könnt.     Die […]

Von

Michael Michalsky’s Mini-Mode

18. Januar 2016

1 Kommentar

Foto: Susanne Erler

Die Fashionweek hat noch nicht mal offiziell begonnen und trotzdem reden alle über ihn: Michael Michalsky, 48, Top-Designer und aktuell auch noch Jury-Mitglied an der Seite von Heidi Klum bei Germany’s next Topmodel. Denn der Altmeister ließ die Puppen tanzen: er zeigte seine aktuelle Couture-Kollektion an 3D-Figuren. Jede davon ist handsigniert und nur drei Mal […]

Preview zur Berlin Fashion Week 2016

17. Januar 2016

Kommentare deaktiviert für Preview zur Berlin Fashion Week 2016

Thumbnail Image

Das schönste kommt ja bekanntlich zum Schluss – nur in der Mode läuft alles ganz anders. Wenn sich in Hollywood alle auf die anstehenden Award-Shows vorbereiten und eine Robe nach der anderen die Cover von Fashion-Magazinen schmücken, widmen sich die „Macher dieser Kleider“ schon der nächsten Saison. Zum Auftakt der Fashion-Week Reihe lädt Berlin zwischen […]

Von

Trends Frühjahr 2016

8. Januar 2016

1 Kommentar

Trend-Preview2

Der Winter ist zwar noch in vollem Gange, aber wir möchten euch schon jetzt zeigen, auf welche Schuhtrends ihr euch in der kommenden Frühjahr/Sommer Kollektion freuen könnt:   Wilde Fransen   Wir können uns auch in der bevorstehenden Saison auf wilde Fransen freuen, die munter an unseren Schuhen und Taschen tanzen werden:           […]

Von

Die Farbe des Jahres 2016

23. Dezember 2015

4 Kommentare

Pinterest_pantone

Kurz bevor wir uns vom Jahr 2015 verabschieden, ist es endlich wieder soweit: Die Wahl zur Farbe des Jahres 2016 steht an! Denn nichts bleibt spannender als die Frage: Was erwartet uns im nächsten Jahr? Wenn bei der Antwort dieser Frage Wahrsager und Horoskope meist doch nicht vertrauenswürdig wirken, so können wir uns zumindest auf eine […]

Von